Rezension

Cover Rezension zu: Die Geschichte eines Mordes
Buchautor: Kaiser, Ernst David
Erstellt von: lesenswert
Erstellt am: 07.06.2017 14:46
Rezensionstitel: Der nun erst veröffentliche, lange Zeit verschollene Roman „Geschichte eines Mordes“ stellt eine Wiederentdeckung dar, verfasst vom fast vergessenen Exilautor Ernst David Kaiser, der zu den bedeutenden Autoren der klassischen Moderne gehört.

Der jüdische Wiener Autor, 1911 geboren, floh 1938 beim „Anschluss“ Österreichs an das Deutsche Reich nach London, wo er in ärmlichen Verhältnissen ohne Kontakte zu anderen Exilanten lebte, diente dan...



Sie sind derzeit nicht eingeloggt und sehen daher nur eine verkürzte Fassung der Rezensionen. Bitte loggen Sie sich ein, um die gesamte Rezension einsehen zu können. Sollten Sie noch nicht registriert sein, können Sie sich hier kostenfrei anmelden.