Rezension

Cover Rezension zu: Schöner als überall
Buchautor: Höller, Kristin
Erstellt von: lesenswert
Erstellt am: 29.07.2020 12:35
Rezensionstitel: „Unendlich erleichtert, dass aus den Dingen Wörter werden“

Der Ich-Erzähler ist ein 21-jähriger junger Mann, der aus dem kleinen provinziellen Nest im Rheinland ausgebrochen und nach München geflohen ist, wo er Geographie mehr oder weniger intensiv studiert. ...



Sie sind derzeit nicht eingeloggt und sehen daher nur eine verkürzte Fassung der Rezensionen. Bitte loggen Sie sich ein, um die gesamte Rezension einsehen zu können. Sollten Sie noch nicht registriert sein, können Sie sich hier kostenfrei anmelden.